Tag der Architektur »Architektur gestaltet Zukunft«
am 26. und 27. Juni 2021 in Sachsen


Kaufhaus Oelsnitz
Bertram Kober
Kaufhaus Chemnitz
Bertram Kober
Kaufhaus Crimmitschau Visualisierung
PB Dietrich Architekten und Ingenieure
Veranstaltung

Ausstellung »Der Bauhausstil – Markenzeichen des Schocken-Warenhauskonzerns«

Beschreibung
Im Freistaat Sachsen befinden sich drei Kaufhäuser des Schocken-Konzerns. Während das Warenhaus Schocken in Chemnitz weltbekannt ist, Architekt Erich Mendelsohn, wurden die anderen beiden Kaufhäuser in Crimmitschau und Oelsnitz/Erzgeb. vom unbekannten Architekten Bernhard Sturzkopf geplant. Im Rahmen der Ausstellungsvorbereitung wurde umfangreich zu seinem Leben und zum Werk recherchiert. Besuchen Sie die Ausstellung im ehemaligen Schocken-Kaufhaus in Oelsnitz/E.
Veranstaltungsort Meinertstraße 18A, 09376 Oelsnitz/Erzgeb. 
Termin 26. Juni, 9:00–12:00 Uhr
Veranstalter
Deutscher Werkbund Sachsen e.V.
Telefon
0351 8802007
E-Mail
sachsen[at]deutscher-werkbund.de
Internet
www.bauhaus-schocken.com, www.deutscher-werkbund.de